„Halo: Kampf um die Zukunft“ (2001)


Genre: First-Person-Shooter

Testplattform: Xbox, Xbox 360, Xbox One


Wertungen der derofa.de Autoren:


Jayes:   

„Nicht nur der beste Ego-Shooter, sondern eines der besten Spiele aller Zeiten!“   (03.11.2018)


Lissa:   


Steevo:   


Durschnittswertung der derofa.de Autoren:  


Beschreibung

Das vom Entwicklerstudio „Bungie“ entwickelte „Halo – Kampf um die Zukunft“ (engl. Orig. Titel: „Halo: Combat Evolved) wurde am 15. November 2001 in Nordamerika und am 14. März 2002 in Europa, für Microsofts erste Xbox veröffentlicht.[1]

Es gilt bist heute als Wegbereiter und Blaupause für das Ego-Shooter Genre auf Spielekonsolen.

Das Spiel wurde sechs Millionen mal verkauft und es folgten zahlreiche Ableger der „Halo“-Serie.[2]

Zum 10. Geburtstag des Spiels, wurde am 15. November 2011 eine Neuauflage für die Xbox 360 mit dem Titel, „Halo: Combat Evolved Anniversary“ veröffentlicht.

Außerdem ist das Spiel Teil der im November 2014 für Xbox One erschienenen „Halo – The Master Chief Collection“.


Bilder