„Arrival“ (2016)

Genre: Science-Fiction

  • 8/10
    derofa Durchschnittswertung - 8/10
8/10

Jayes meint - Ausgezeichnet

Arrival ist ein unheimlich(er) spannender Science-Fiction-Film, der durch die besondere Darstellung und Prämisse mit dem Fokus auf der Kommunikation mit außerirdischem Leben, gepaart mit seiner Komplexität und trotz ruhiger Atmosphäre, bis zum Schluss fesselt, letztendlich jedoch dem Zuschauer zu wenig offenbart, um vollends befriedigend zu sein.“   (24.02.2019)

Beschreibung

Arrival ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2016.

Regie führte Denis Villeneuve. Das Drehbuch stammt von Eric Heisserer.

Der Film basiert auf der Kurzgeschichte Story of Your Life (1998) von Ted Chiang und thematisiert die Landung von außerirdischem Leben auf der Erde.

Die daraufhin von Colonel Weber (Forest Whitaker) erstellte Expertengruppe, rund um Linguistin Dr. Louise Banks (Amy Adams) und Ian Donnelly (Jeremy Renner) versucht schließlich, die Kommunikation mit den Außerirdischen zu ermöglichen.


Bilder

Die Expertengruppe bei der Annäherung

©
©Sony Pictures Releasing GmbH

Ian Donnelly und Dr. Louise Banks sind Experten auf ihrem Gebiet

©
©Sony Pictures Releasing GmbH

Große Hoffnungen werden in die Fähigkeiten der Linguistin gelegt

©
©Sony Pictures Releasing GmbH

Banks beim Versuch der Kommunikation

©
©Sony Pictures Releasing GmbH

©
©Sony Pictures Releasing GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.