Brooklyn Nine-Nine (2013 – …)


Die “etwas ande­re” Sit­com, genau­er unter die Lupe genom­men von derofa.de Autorin Lissa.


Gen­re: Sit­com

Autor: Lissa

Ver­fasst am: 01.05.2018

Wer­tung:  


Von Dan Goor und Micha­el Schur ent­wi­ckel­te neue Sit­com, die zuvor für die Serie Parks and Recrea­ti­on ver­ant­wort­lich waren.

Eine mal etwas “andere” Sitcom

Sie über­zeugt von viel Humor , sym­pa­thi­schen Cha­rak­te­ren und einer ori­gi­nel­len Story.
Im Mit­tel­punkt steht der Detek­tiv Jake Per­al­ta des NYPD. Der soge­nann­te Detek­tiv muss sich mit einem neu ernann­ten Cap­tain in sei­nem Revier Brook­lyn 99 zurecht finden.



Originell und witzig

Für mich ist es kein Ein­heits­brei, aber den­noch nichts wirk­lich besonderes.
Ich ver­ge­be der Serie eine 7/10.
Sehens­wert für alle die gern mal eine ande­re Art von US-Sit­com sehen wollen.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.