Dragon Ball (1984 – 1995)

Genre: Shōnen, Abenteuer, Fantasy, Komödie

  • 10/10
    derofa Durchschnittswertung - 10/10
10/10

Jayes meint - Lieblingsmanga

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Dragon Ball ist eine Manga-Serie des japanischen Zeichners Akira Toriyama.

Die Geschichte umfasst 42 Bände, die in 519 Kapitel unterteilt sind und über 8000 Seiten umfassen.[1]

Der Manga ist mit etwa 230 Millionen Exemplaren weltweit der zweit erfolgreichste Manga aller Zeiten hinter Eiichirō Oda’s One Piece (seit 1997).[2]

Aufgrund des großen Erfolges der Serie, wurden zu Dragon Ball eine Vielzahl an TV-Serien, Filmen und Videospielen produziert.

Akira Toriyamas Arbeit gilt als Inspiration für viele berühmte Manga-Zeichner und prägte das Shōnen Genre nachhaltig.


Bilder

Die Geschichte des Manga dehnt sich über eine große Zeitspanne und beginnt im Kindesalter des Protagonisten Son Goku

©
https://craytoncomicblog.wordpress.com/2010/06/16/mam-03-dragonball-sammelband-1-april-2009-carlsen-manga/

Autor Akira Toriyama ist bekannt für seinen Humor

©
https://www.mangaguide.de/index.php?include=5&manga_id=175&edition_id=26&seite=2

Bei den wiederkehrenden Tenkaichi Budokai Kampfsportturnieren sind Son Goku und seine Freunde Stammgäste

©
https://kotaku.com/the-genius-of-the-dragon-ball-manga-1578356576

Son Goku auf seiner fliegenden Wolke Jindujun , neben dem Namekianer Piccolo

©
https://qmanga.com/mangareader/dragon-ball/reader?page=199

Im Manga geht es hart zur Sache und Kämpfe gehören zur Tagesordnung

©
https://www.pinterest.de/pin/509117932866416624/

Einer der Erzfeinde von Son Goku – der Bio-Cyborg Cell in seiner zweiten Form

©
https://www.justcolor.net/manga?image=mangas__coloring-page-inspired-by-dragon-ball-Z-cell-character__1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.