King of Queens (1998 – 2007)

Gen­re: Sit­com

  • 10/10
    dero­fa Durch­schnitts­wer­tung - 10/10
10/10

Lieb­lings­se­rie

 

Autorenwertungen


Jayes meint  → Lieb­lings­se­rie


Lis­sa meint  → Lieb­lings­se­rie


Stee­vo meint → Lieb­lings­se­rie


Beschreibung

King of Queens ist eine Sit­com des US-ame­ri­ka­ni­schen Sen­ders CBS.

Zwi­schen 1997 und 2007 wur­den 9 Staf­feln mit ins­ge­samt 209 Epi­so­den pro­du­ziert.[1]

Die Serie gilt als eine der erfolg­reichs­ten und belieb­tes­ten Sit­coms über­haupt und wur­de in min­des­tens 34 Län­dern aus­ge­strahlt. Die Haupt­dar­stel­ler Kevin James (Doug) und Leah Remi­ni (Car­rie) aber auch vie­le der zahl­rei­chen Neben­dar­stel­ler, erlang­ten durch die Come­dy-Serie inter­na­tio­na­le Bekannt­heit.[2]

Im Lau­fe der Pro­duk­ti­ons­jah­re waren in King of Queens vie­le bekann­te Gast­dar­stel­ler zu sehen. Dar­un­ter Ben Stil­ler, Burt Rey­nolds, Bas Rut­ten, Adam Sand­ler, Ray Roma­no, Doris Roberts, Patri­cia Heaton, Eddie Mon­ney und vie­le weitere.


Bilder

Arthur, Car­rie und Doug

©
https://www.kino.de/serie/the-king-of-queens-2006/bilderstrecken/was-wurde-aus.-arthur-aus-king-of-queens-das-macht-jerry-stiller-heute/

Doug und Arthur sind bekannt dafür, sich in die Haa­re zu kriegen

©
kao­s­ke­vin, https://www.youtube.com/watch?v=pXtlHSJEELo

Car­rie ist Dougs Aufpasserin

©
https://www.promipool.de/stars/fuenf-geheimnisse-ueber-king-of-queens

Neben Essen sind Doug sei­ne Kum­pel beson­ders wichtig

©
©CBS

Das unter Fans legen­dä­re “Trio Infernale”

©
©CBS

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.