Evil Genius (2018)


Genre: Dokumentation


Wertungen der derofa.de Autoren:


Jayes:   

„Ein bizarrer (Über)Fall wird durch gute handwerkliche Umsetzung zu einer sehenswerten True-Crime-Serie, die jedoch aufgrund ihrer letzten Endes vorhersehbaren Auflösung und mangelnder Abwechslung in der Erzählweise, nur durschnittliche Kost liefern kann.“   (03.12.2018)


Lissa:  

„Immer wieder begeistern mich Netflix-Dokus. Auch in dieser True-Crime-Serie wurde ich nicht enttäuscht und verfolgte die fesselnde Geschichte des hilflosen Bombenattentäters. Von mir definitiv eine Empfehlung!“   (31.12.2018)


Durschnittswertung der derofa.de Autoren:  


Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

„Evil Genius“ ist eine vierteilige True-Crime-Serie aus dem Hause Netflix.

Die Dokumentation handelt von dem sogenannten „Pizza-Bomber“ Fall aus dem Jahre 2003, bei dem der US-Amerikaner Brian Wells eine Bank mit einer Bombe um den Hals überfiel.

Die Serie beschreibt das ungewöhnliche Verbrechen und beleuchtet die Beteiligten sowie die Drahtzieher dahinter.


Bilder


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.